Raiffeisenpokalschießen
Das Raiffeisenpokalschießen ist jedes Jahr ein "Highlight" bei uns im Verein. Dieses Schießen ist unter uns, den Raiffeisenpokalfreunden Hiltenfingen, Traunried und Gennach, wie eine Art Dorfmeisterschaft. Wer diesen Pokal gewinnt, kann ein Jahr lang behaupten, wieder einmal der "Beste" zu sein. Gewertet wird nach dem Punkt-Blattl-System. Das heißt:
Es werden die besten 5 Ringserien auf 100 Ringe gezählt, und addiert dazu die besten 5 Blattl und hat somit ein Mannschaftsergebnis. Wer danach am wenigsten Punkte hat, hat somit gewonnen.
Dies war bisher folgendermaßen:
bild 1
1981 Alpenrose Hiltenfingen 1995 Edelweiß Gennach
1982 Schützenverein Traunried 1996 Edelweiß Gennach
1983 Edelweiß Gennach 1997 Edelweiß Gennach
1984 Edelweiß Gennach 1998 Alpenrose Hiltenfingen
1985 Edelweiß Gennach 1999 Alpenrose Hiltenfingen
1986 Edelweiß Gennach 2000 Edelweiß Gennach
1987 Edelweiß Gennach 2001 Edelweiß Gennach
1988 Edelweiß Gennach 2002 Alpenrose Hiltenfingen
1989 Schützenverein Traunried 2003 Edelweiß Gennach
1990 Edelweiß Gennach 2004  
1991 Edelweiß Gennach 2005  
1992 Schützenverein Traunried 2006  
1993 Alpenrose Hiltenfingen 2007  
1994 Alpenrose Hiltenfingen 2008  
Wie aus der Tabelle deutlich zu sehen ist, stehen bislang alle 4 gewonnenen Raiffeisenwanderpokale (bild 1) in Gennach. (Da wo sie hingehören !!!) Worauf sind wir natürlich sehr stolz. Momentan wird gerade der 5. Wanderpokal (bild2) ausgeschossen, und das 1. mal haben wir den Sieg auf unser Konto verbuchen können. 2002 Hiltenfingen. Dieses Jahr, 2003, ist der Pokal wieder da wo er hingehört. In Gennach!
bild2